Mit dem RC Pielachtal in die Bucklige Welt

Vom 25. bis 27. Juli durfte ich gemeinsam mit 13 weiteren Rennradlern auf der Tour in die Bucklige Welt des Pielachtaler Radclubs teilnehmen. War eine super Sache. Wir fuhren Highlights wie z. B. durch die Kalte Kuchl, durch´s Höllental, auf den Semmering usw. Am 2. Tag fuhren wir eine recht heftige Runde aus dem „Tour“ Magazin. Coole Sache bei zumeist 32 bis 36 Grad. Besonders beeindruckend war die tolle Organisation und Streckenkenntnis, die sich bereits beim Losstarten abzeichnete!

Bei der Rückfahrt über Maria Schnee, Puchberg/Schneeberg, Haselrast,… hatten wir dann etwas Regen, wovon wir uns aber nicht den Spass am Radeln nehmen ließen.

Danke Präsident Gerhard Trimmel, dass ich mitfahren durfte – sind lässige, tolle Radler die Pielachtaler – hat viel Spass gemacht mit euch und zwar nicht nur am Rad…

Ötztaler Radmarathon

238 km und 5 500 Hm mit über 4 000 Teilnehmern sind die Eckdaten des Ötztaler Radmarathons und heuer war ich auch dabei!  Bei teilweise Sonnenschein aber auch winterlichen Bedingungen bei der Abfahrt vom Timmelsjoch war es doch eine sehr harte Sache. Aber es hat sich gelohnt, wie die Bilder zeigen…